„Com-Passion“

Com-Passion

Tanzperformance mit Orgelmusik zu Texten von Anna Katharina Emmerick

mit Felix Grützner und Bernd Weimann.

Die Leidensmystik von Anna Katharina Emmerick ist bestimmt von ihrem Mitleiden und ihrer tiefen Einfühlung in den leidenden Jesus Christus am Kreuz.

An diesem Karfreitag lassen sich Bernd Weimann an der Orgel und Felix Grützner aus Bonn, der sich selbst als „Lebenstänzer“ bezeichnet, von Passionstexten Anna Katharina Emmericks inspirieren.

Die Kreuzkirche bietet mit ihrer Symbolik für dieses besondere Erlebnis sicher einen weiten Spiel-Raum, um dem, was für uns oft gar nicht fassbar ist, durch Musik und Tanz einen Ausdruck zu geben.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.